top of page

Ohne Huf kein Pferd!

Aktualisiert: 30. Aug. 2023

Ohne Huf kein Pferd! Darum ist es natürlich umso wichtiger, ihn richtig zu pflegen und gesund zu erhalten. Dabei kommt es vor allem darauf an, auf die Inhaltsstoffe zu achten - nur eine mineralölfreie Rezeptur ermöglicht dem Huf, seinen natürlichen Feuchtigkeitsaustausch beizubehalten und weiter zu "atmen". Denn die mineralölfreie Pflege versiegelt nicht, sondern zieht tief ein und versorgt den Huf mit der nötigen Feuchtigkeit - ein Effekt, den ihr meist auch am nächsten Tag noch mit bloßem Auge erkennen könnt. Alle unsere Hufpflegeprodukte sind selbstverständlich mineralölfrei und setzen auf natürliche Pflanzenwirkstoffe, die individuell verschiedene positive Effekte auf den Huf haben. So gibt es für jeden Problemfall das passende Produkt - fragt uns gern um Rat, wenn ihr nicht sicher seid, was für euer Pferd das Richtige ist! Übrigens: Der immer wieder aufkommende Satz: "Pflege nur auf den nassen Huf auftragen, um die Feuchtigkeit einzusperren" ist Quatsch, wenn die Pflege nicht versiegelt, ihr könnt sie genauso gut auf den trockenen oder angetrockneten Huf auftragen. 😉Ohne Huf kein Pferd! Darum ist es natürlich umso wichtiger, ihn richtig zu pflegen und gesund zu erhalten. Dabei kommt es vor allem darauf an, auf die Inhaltsstoffe zu achten - nur eine mineralölfreie Rezeptur ermöglicht dem Huf, seinen natürlichen Feuchtigkeitsaustausch beizubehalten und weiter zu "atmen". Denn die mineralölfreie Pflege versiegelt nicht, sondern zieht tief ein und versorgt den Huf mit der nötigen Feuchtigkeit - ein Effekt, den ihr meist auch am nächsten Tag noch mit bloßem Auge erkennen könnt. Alle unsere Hufpflegeprodukte sind selbstverständlich mineralölfrei und setzen auf natürliche Pflanzenwirkstoffe, die individuell verschiedene positive Effekte auf den Huf haben. So gibt es für jeden Problemfall das passende Produkt - fragt uns gern um Rat, wenn ihr nicht sicher seid, was für euer Pferd das Richtige ist! Übrigens: Der immer wieder aufkommende Satz: "Pflege nur auf den nassen Huf auftragen, um die Feuchtigkeit einzusperren" ist Quatsch, wenn die Pflege nicht versiegelt, ihr könnt sie genauso gut auf den trockenen oder angetrockneten Huf auftragen. 😉



21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page