top of page

Was tun bei Schimmel am Leder?

Was tun bei Schimmel am Leder? Ein Problem, das öfter einmal vorkommt, vor allem, wenn das Lederequipment in einer feuchten Sattelkammer oder im Hänger gelagert wird. Am besten entfernt ihr den Schimmel mit dem Leder RuckZuck oder dem Leder Schaum. Diese Produkte reinigen sanft und enthalten Antioxidantien, die das Leder schützen. Das betroffene Teil dann unbedingt trocken lagern, im Zweifel nehmt es erst einmal mit nach Hause oder verwendet Hilfsmittel wie Reis oder Katzenstreu, um die Luft zu entfeuchten. Wiederholt die Prozedur täglich, bis wirklich kein Schimmel mehr nachkommt. Ist das erledigt, solltet ihr im nächsten Schritt eine gute Pflege auftragen, die das Leder von Grund auf pflegt. Hier empfehlen wir den Leder Balsam oder die Lederpflege Intensiv, die auch aktiv vor Schimmel schützen und euer Equipment in neuem Glanz erstrahlen lassen. Habt ihr noch weitere Fragen an uns? Dann stellt sie immer gerne!




116 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page