top of page

Testberichte °Cellsius Kühlgel

Wir haben euch unser °Cellsius Kühlgel testen lassen und hier kommen die Ergebnisse!


@heidsabrina schreibt: "@leovet.das.wirkt vielen Dank für das Testpaket. Cara und ich haben es am Wochenende bei über 30 °C bei unseren Meisterschaften ausgiebig getestet und für gut befunden.

Es kühlt wirklich sehr gut, die Beine sollten optimalerweise nicht nass, sondern nur feucht sein, damit es sich besser auftragen lässt. Die Beine waren recht schnell kühl und es hat länger angehalten, als das Kühlgel was ich bisher benutzt hatte. Die Beine haben sich nach der Belastung vom Geländeritt trotz der hohen Temperaturen sehr schnell regeneriert. Das Cellsius Gel ist viel praktischer in der Aufbewahrung und dem Transport als die Kühlgamaschen.

Nochmals vielen Dank.

Und wir werden immer eine Dose im Anhänger haben.

Klare Empfehlung."




@dachshund_frieda schreibt: "Hallo, hier kommt sehr gerne mein Testbericht.

Nach einer längeren Pause wegen einer Sehnenreizung und dem heißen Sommer habe ich mir vermehrt Gedanken um das Thema „Beine kühlen“ nach dem Training gemacht. Wir benutzen noch Kühlgamaschen und spritzen die Beine mit Wasser ab, aber vor allem nach dem Voltigiertraining mit längeren Galoppphasen war es mir wichtig, so lange zu kühlen wie möglich. Da habe ich mich sehr gefreut, das Gel testen zu können.

Zunächst merkt man am Pferdebein eine deutliche Wärme, die dann relativ schnell in Kälte übergeht. Mein Wallach hat vorne öfter leicht angelaufene Beine bei schwülem Wetter.

Mit dem Gel sind sie viel länger ganz klar und abgeschwollen. Auch nach tagelanger Nutzung sind keinerlei Hautirritationen zu sehen. Ich habe das Gel auch einmal bei mir selbst auf eine Stelle am Arm aufgetragen. Dadurch lässt sich die Wirkung nicht leugnen. Wenn die Beine nicht ganz tropfnass sind, hält es sehr gut am Pferdebein. Ich habe ein sehr gutes Gefühl mit dem Gel und bin sicher, meinem Pferd einen guten Dienst für die Regeneration und Prävention zu leisten. Ich werde es weiterhin nutzen und immer wieder kaufen. Auch andere im Stall sind darauf aufmerksam geworden. Vielen Dank, dass wir testen durften."




Lea Elsen schreibt:

"Hallo zusammen auch von mir jetzt endlich der Testbericht zum Cellsius Kühlgel Aufgrund einer alten Verletzung bekommt mein Pferd normal nach jeder Belastung immer die Icevibes drauf. Da wir aber viel unterwegs sind (Ausritte/Turniere/Lehrgänge) und ich die dabei als sehr unpraktisch empfinde, durfte hier in letzter Zeit das Cellsius Gel mit und ich bin super zufrieden! Habe das Gefühl dass die Beine sehr gut regenerieren und auch angelaufene Beine nach langen Hängerfahrten finde ich mit dem vorher angewandten Gel verringert. Es hat nen super angenehmen Geruch und mein Pferd lässt sich damit die Beine sehr gerne einschmieren, wo er bei einigen anderen Kühlgels bereits empfindlich reagierte. Zudem deutliches Plus dass es gut am Bein aber fast gar nicht an den nach nur kurzer Wartezeit drüber angelegten Transportgamaschen haftet! Klare Empfehlung meinerseits! "



Simone Hirtreiter schreibt:

"Wegen dem kalten Wetter hat es jetzt etwas gedauert, bis ich testen konnte. Ich bin aber sehr begeistert. Vor allem bei meinem Opi, der nach einem ausgeheiltem Fesselträger-Problem hinten öfter ein angelaufenes Bein hat im Sommer hat es toll geholfen. Das Bein war auch wenn er in der Box war nach der Anwendung deutlich weniger angelaufen. Er hat das auch trotz altersbedingt empfindlicher Haut in der täglichen Anwendung sehr gut vertragen!

Bei der Stute habe ich es nach dem Gelände-Training und nach etwas hartem Boden beim Galopprraining verwendet. Man merkte deutlich, dass die Beine am Abend schon viel besser erholt waren, als ohne das Gel! Nachdem es auch Doping-konform ist, werde ich es sehr gerne auch auf Turnier für Sie verwenden. Da sind ja häufig nicht so gute Kühlmöglichkeiten.

Mein Fazit: Ist jeden Cent wert! Kleiner Anwendungstipp: Wenn die Beine nicht "tropfnass" sind sondern mit einem nassen Schwamm abgerieben hielt es bei mir am besten und war am effektivsten.

Vielen Dank, dass ich euer Produkt testen durfte!"




16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page